Ostern im Expedit

Auch ein Expedit hat ein Recht auf ein bisschen Ostern. Ist nicht viel, aber ein Hauch ist es allemal. Hatte noch mehr damit vor, sind aber zeitlich irgendwie noch nicht dazu gekommen, aber, das Jahr ist ja noch lang.

Expedit11

Geschickt an dieser Deko ist, dass ich so wenigstens fast alle meine Orchideen-Leichen untergebracht habe. Vielleicht fangen sie ja so mal wieder das Blühen an. Nur wenn’s keine Umstände macht….. warte zwar schon fast ein Jahr darauf…….., aber ist ok, lasst euch ruhig Zeit.

Expedit9

Die Teekanne mit ihren Tassenkindern zaubert ein Flair von Alice im Wunderland. Die süße kleine Cupcake-etagere ist eine Geburtstagskarte.Vielen Dank nochmal dafür!

Expedit8

Praktisch ist auch, dass ich so die Küche ‚leer‘ bekomme. Einfach das Geschirr in den Wohnzimmerschrank verfrachtet. Da ist es ja auch gut aufgehoben. Ist viel zu hübsch immer nur hinter Türchen versteckt zu werden. Raus mit euch, zeigt her eure Henkel, zeigt her eure Deckel.

Expedit16

Irgendwo habe ich gelesen, dass es wohl ein System gibt um Schränke einzuräumen. Ich hab kein System, leg einfach los und schau was mir gefällt. Wie macht ihr das denn so?

Oh halt, doch, ich hab ein System: Kram alles was ich finden kann aus unserer Wohnung zusammen und schau ob es ins Arrangement passt!

Expedit20

Expedit15

Und zum Schluss was mit Narzissen, ist ja quasi Pflicht, wenn es was mit Ostern zu tun haben soll.

Expedit14

Liebe und Licht,

Lissa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s