Zweite Chance

Nach zwei Wochen nur auf dem Sofa rumgammeln, Danke an meine verstopften Nebenhöhlen, kann ich jetzt endlich wieder was Produktives anstellen. Der Pinsel muss geschwungen werden.

Objekte die meine Aufmerksamkeit verdienen gibt es bei uns genug. Um es aber einfach zu halten hab ich mich an die alte Truhe gewagt.

Truhe2 Truhe4

Eigentlich ein schönes Teil, aber wie man unten sieht, kann die Truhe bei bestimmtem Licht auch irgendwie Orange aussehen…. nicht schön…. ein wenig als wäre der Fake Tan schiefgegangen.

Truhe1

Um dieses Teil nun eine zweite Chance zu geben, habe ich es zuerst mit Essigwasser abgewaschen und leicht, ganz leicht abgeschliffen. Dann wieder abgewischt und vom Schleifstaub befreit. Jetzt kann dann endlich der Pinsel geschwungen werden. Und zum ersten Mal hab ich das gemacht, was einem immer geraten wird und angeblich ganz wichtig ist für ein tolles Streichergebnis. Vorstreichfarbe/ Primer.

Bis jetzt war ich dafür immer zu faul, aber da die Truhe schon vorbehandelt war, habe ich mich halt dazu hinreißen lassen. Und ich muss sagen, es macht echt einen Unterschied.

Ich habe zwei Schichten weiße Acrylvorstreichfarbe aufgetragen, dann sah das gute Ding schon mal so aus.

Truhe5

Ich empfehle eine Farbe auf Wasserbasis, weil dann können Hände und Pinsel schnell und einfach ab- und ausgewaschen werden.

Ich habe den Anstrich auch tatsächlich die vorgeschriebenen Stunden trockenen lassen und dann erst mit der eigentlichen Farbe angefangen zu lackieren.

Um möglichst gut unschöne Pinselstriche zu vermeiden, vermische ich die Farbe noch mit etwas Wasser, versuche lange Pinselstriche auszuführen und auch nicht so dolle aufzutragen. Wenn ihr bessere Tipps habt, dann nur her damit.

Ich bin aber eigentlich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Truhe7

Momentan findet die Truhe Platz in unsere Küche. Ist   zwar nur für den Übergang, aber so verdeckt sie wenigstens das hässliche „Loch“ und Heizung in unserer Küche.

Und was sogar noch besser ist, wir haben endlich was zum Hinsetzten. Jetzt ist es gar nicht mehr so anstrengend, wenn ich Bob beim Kochen zuschaue….. :p

Truhe15

Übrigens, mit den Getränkekisten haben wir noch was vor und wir trinken den ursprünglichen Inhalt auch nicht selbst, falls ihr euch Sorgen macht.

collage6

Schwingt die Pinsel Leute…..

Liebe und Licht, Lissa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s